NEUBAU VEREINSHEIM UNION ANSFELDEN


Vorzeigeprojekt für die Jugend

51 qm speziell für diesen Einsatzbereich konstruierte Gasokol Großflächenkollektoren in Verbindung mit Betonkern-Speichertechnologie
zur vollsolaren Beheizung des neuen Vereinsheimes mit Kabinentrakt sowie für die teilsolare Warmwasserbereitung

Inbetriebnahme Sommer 2015




Das in Rekordzeit neu errichtete Vereinsheim reduziert durch die solare Energieversorgung über die thermischen Kollektoren und
die Photovoltaik-Anlage im Ausmaß von 30,6 kWp die Energiekosten für den Verein um über 90%!






zurück       Zurück zur Projektübersicht